Über Thorsten

 


Ich bin Reporter im bundesweiten RTL-Mittagsmagazin und stehe dort regelmäßig für die „Punkt-12-Reporter“ vor der Kamera. Meine „Spezialität“ sind Selbstexperimente. „Wie lange komme ich ohne Schlaf aus?“, „Wie fühlt es sich an, von einer Lawine verschüttet zu sein?“ oder „Was mache ich als Schiffbrüchiger in der Ostsee?“. Das sind nur einige Beispiele  meiner TV-Experimente. Als „Punkt-12-Wettermann“ habe ich zwischen 2001 und 2007 täglich aus einem anderen Ort in Deutschland gesendet und neben den Wetteraussichten immer auch spannende Aktionen vor Ort präsentiert. Für meine RTL-Reportagen war und bin ich in der ganzen Welt unterwegs.