Quelle: Scrennshot RTL.de (Thorsten Sleegers)

Manchmal muss man auch Mut zur „Hässlichkeit“ haben. Für meine neue TV-Reportage war es mir wichtig, die Dinge so zu zeigen, wie sie sind. Garantiert ohne Filter – so wie bei meinen täglichen Gesichts-Selfies während der Dreharbeiten.

In den letzten Monaten habe ich es mit der gesunden Ernährung und mit dem Sport nämlich ziemlich schleifen lassen, aber das kennen sicherlich viele von Euch?! Corona hat uns das ja auch nicht immer einfach gemacht, was die Motivation und den Kampf gegen den inneren Schweinehund angeht.

Bei der Produktion unseres Podcasts „GESUND GEFRAGT – 5 Tipps für Deine Gesundheit“ hat es dann Klick gemacht. Ernährungsexperte und Personal Trainer Alexander Nicolai von 1to1 Group und ich haben in einer Folge darüber gesprochen, wie man mit der richtigen Ernährung Entzündungen innerhalb des Körpers lindern, heilen und vor allem auch vorbeugen kann.

Auf dem Foto oben seht Ihr einen krassen Vorher-Nachher-Vergleich. Alleine das Hautbild wirkt bereits nach zwei Wochen Ernährungsumstellung deutlich frischer. Rötungen und Augenringe sind verblasst, und ich strahle etwas mehr Gesundheit und Lebensfreude aus. Inzwischen (Stand Ende Juni) habe ich 4 kg abgenommen, und mir fehlt es an nichts. Heißhunger-Attacken sind ebenfalls Geschichte, und das hat mich am meisten überrascht.

Was ich genau unternommen habe, das könnt Ihr Euch HIER bei RTL.de anschauen. Zum einen im Video, meiner RTL-Reportage aus „Punkt 12“, und in meinem Online-Artikel mit den drei besten Rezepten aus dem TV-Beitrag.

Gebt mir gerne ein Feedback oder kommentiert hier unter diesem Beitrag.

Euer Thorsten